Der Dennenloher See

Der Dennenloher See hat eine Wasseroberfläche von 20 Hektar. Er liegt 14 Kilometer westlich von Gunzenhausen bei Dennenlohe im Landkreis Ansbach in einem großen Waldgebiet. Der See zählt touristisch zum künstlich gestalteten Fränkischen Seenland, obwohl er nichts mit dessen wasserwirtschaftlicher Aufgabe zu tun hat (Details siehe Fränkisches Seenland respektive Brombachsee und Altmühlsee). Er ist das kleinste Gewässer im Fränkischen Seenland.

Seit Inbetriebnahme von Altmühlsee und Kleinem Brombachsee ist der Dennenloher See weniger frequentiert. Dennoch ist er interessant für Angler und Wanderer.

 

Anbieterinfo

Seenland-Urlaub.de
Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen
Datenschutz

 


Copyright © 2016 • All Rights Reserved Login

Nach oben

Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche / Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK