Der Altmühlsee

Der Altmühlsee liegt im oberem Altmühltal im Fränkischen Seenland bei Gunzenhausen. Der Altmühlsee bietet seinen Gästen und Urlaubern mit den Seezentren Muhr am See und Schlungenhof eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten, Baden, Segeln und surfen sind nur einge. Zahlreiche Wander- und Radwege stehen rnd um den Altmühlsee zur Verfügung. Im nördlichen Altmühlseebereich liegt die Volgelinsel, ein kleines Naturschutzgebiet für heimische Vogelarten und Zugvögel. Die Vogelinsel selbst kann man auf einem Lehrpfad erkunden, wer die Vögel lieber aus der Ferne beobachten möchte, der kann von einem Aussichtstum die seltenen Vogelarten beim Brüten und der Aufzucht der Jungen beobachten.

Aus wasserwirtschaftlicher Sicht gesehen, ist der Altmühlsee ein klassischer Stausee der als Auffangbecken für die Altmühl dient, die Entwicklung zum beliebten Urlaubsziel und Naherholgungsgebiet ging mit der touristischen Erschliessung des fränkischen Seenland einher. Die Staudämme des Sees sind als Rad- und Wanderweg zur Nutzung freigegeben, somit kann der See mit einer Länge von 12,5km mit dem Rad abgefahren werden. Zahlreiche Ausleihstationen stehen rund um den See zur Verfügung. Der Altmühlsee ist von der Göße her gesehen in etwa mit dem Königsee vergleichbar.

Altmühlsee Daten:

Anbieterinfo

Seenland-Urlaub.de
Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen
Datenschutz

 


Copyright © 2016 • All Rights Reserved Login

Nach oben

Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche / Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK